Klostergutladen Neresheim

Artgerechte Freilandhaltung des Klostergutes Neresheim
Legehennen des Klostergutes Neresheim
Legehennen des Klostergutes Neresheim sorgen für frische Eier aus artgerechter Freilandhaltunghaltung

Auf dem Klostergut werden rund 15.000 Legehennen in artgerechter Freilandhaltung mit großzügiger Grünfläche und in Bodenhaltung gehalten. Sie legen täglich schmackhafte, braune Eier.

Gesundes Futter aus eigenem Getreide, hochwertigen Mineralien und Spurenelementen sowie frisches Wasser stehen immer zur Verfügung und werden täglich kontrolliert. Strenge Sauberkeit und Hygienevorschriften garantieren Ihnen beste Ei-Qualität und guten Geschmack.

Bereits heute unterstützen wir das Verbot, männliche Küken zu töten, welches 2022 in Kraft tritt. So werden die Bruderhähne unserer Legehennen in Aufzuchtbetrieben aufgezogen.

Das Klostergut Neresheim beliefert verschiedene Edeka-, Kaufland- und REWE-Märkte in der Region mit frischen Klostereiern.


Adresse:

Roswitha & Ulrich Streif
Klostergut Neresheim
73450 Neresheim
Tel Büro: 07326/85 144
Tel Hofladen: 07326/85 145
Tel privat: 07326/96 32 21