Rezept des Monats April 2007

Quarkauflauf mit Kirschen

Zutaten für 3-4 Personen als Dessert, als Hauptspeise mindestens die doppelte Menge:

1 Glas Sauerkirschen (Abtropfgewicht ca. 380 g)
3 Eier (Größe M oder L)
1 Prise Salz
400 g Magerquark
60 g Zucker
3 weiche Milchbrötchen vom Vortag (oder 2 Tassen Weckmehl)
100 ml fettarme Milch
1 TL Butter
1 El Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung:

Kirschen abtropfen lassen. Einige schöne zur Dekoration aufheben. Eier trennen, Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Quark, Eigelb und Zucker mischen. Eischaum unterrühren. Die Brötchen in kleine Würfel schneiden, mit Milch und Kirschen in die Quarkmischung geben. Feuerfeste Form mit Butter einfetten und Masse einfüllen.
Backofen auf 200C vorheizen und Auflauf ca. 40 Minuten goldbraun backen. Etwas abkühlen lassen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben und mit Kirschen dekorieren.
Zubereitungszeit: 30 min. (ohne Backzeit).
Pro Portion ca. 369 kcal/1545 kJ

Gutes Gelingen wünscht Ihnen Ihr Klostergut Neresheim

Roswitha Streif

Tel.: 07326/85144 o. 963221 o. 85145